Karoline Friebel       

Welcome to the website of Swimathon. It’s a four-week community fundraising campaign and an event on 16th June 2018 having fun together in a swimming pool in Budapest. People like me swim and ask for your support in the campaign for a worthwhile cause close to our heart. Thus, swimmers like me are the “ambassadors” of different exciting community issues. We don’t only train to swim to reach the targeted distance and time in swimming, but also raise money for these programs to come true.

ALL AMOUNTS AT THIS PAGE ARE GIVEN IN FORINTS (HUF), THE HUNGARIAN CURRENCY. 1EUR is approx. 310HUF, 1USD is approx. 267HUF

Ich heiße Karoline, arbeite bei der Bürgerstiftung Halle und schwimme in den Sommermonaten von Zeit zu Zeit am Morgen in der Saale, unserem schönen Fluss mitten in der Stadt. Beim Swimathon für die ungarischen Bürgerstiftungen bin ich dabei: Jeder Meter ein Euro. 1500 sollen es werden. Mindestens! Warum? Im vergangenen April hatten wir fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KözösAlapon, dem Programm, das die ungarischer Bürgerstiftungen unterstützt, zu Besuch in der Saalestadt. Es war ein toller Tag mit vielen Gesprächen und der Erkenntnis, wie ähnlich die Themen sind, die uns umtreiben – obwohl wir uns in so unterschiedlichen Ländern für die Gemeinschaft engagieren. Es ist einfach ein gutes Gefühl zu wissen, dass die Bürgerstiftungsbewegung wächst und gedeiht und dass wir viele sind und mehr werden. Deswegen fahre ich stellvertretend für die deutschen Bürgerstiftungen nach Budapest, springe ins kalte Nass und hoffe auf Ihre und Eure Unterstützung.

My name is Karoline, I am working for Halle community foundation and some summer mornings am swimming in the Saale, our beautiful river in the midst of the city. At the Swimathon for Hungarian community foundations I will participate: every meter for an Euro. It is supposed to be 1.500. At least! Why? Because in April last year five members of közösALAPON, the program supporting Hungarian community foundations, were visiting us in Halle. It was a great day with a lot of talks and the insight how similar the topics that move us are – although we are commiting ourselves for society in so different countries. It feels very good to know that the community foundation movement is growing and flourishing and we are many and constantly getting more. Therefore I go to Budapest representing the German community foundations, jump into the cold wet and hope for your support.

Amount Targeted:

450000 HUF

Amount Raised:

712898 HUF

Days Left:

60

MY DONORS

  • Beyer Cordula
    Hoppl, hoppl!
  • Familie Halling 27162 HUF
    Bei den Hallings ist niemand besonders schwimmfreudig. Daher großen Respekt und Anerkennung für die Fundraising- und Schwimmleistung von Karoline für den guten ungarischen Zweck! 3 x toi aus Berlin, Wilhelmshorst und Köln!
  • Volz Jens 6456 HUF
    Auf in die Donau! Sport & bürgerliches Engagement, vielleicht auch ein gutes Modell für den Sportunterricht? Auf ein gesundes Wiedersehen!
  • Mario * 35604 HUF
    Wir drücken Dir die Daumen und für alle die auch gern Schwimmen wollen (egal ob für sich oder den guten Zweck) empfehlen wir die Seite wirlernenschwimmen.de
  • Regine und der andere 16022 HUF
    Liebste Karo, in Gedanken schwimmen wir mit dir, rufen AGATHE BAUER!! und tanzen mit dir, wenn du am Ende singst: Ich schwimmte, schwamm und schwomm, endlich bin ich angekommen, endlich hab ich wieder Land gewonnen, endlich Nichtschwimmer, schmeiß an den Song!schabba dabba duuu... schabba dabba duuu...
  • Danke an * 40025 HUF
    Frau W, Grit und Katrin (zweite Rate).
  • Danke an * 40 HUF
    Frau W, Grit und Katrin (zweite Rate).
  • Annett * 16026 HUF
    Haj-rá, Karoline! Für die Bürgerstiftungen in Ungarn!
  • Jule und Andreas * 6417 HUF
    Von Albert Schweitzer gibt es zwei Zitat, die wir mögen und die gut zu Karoline und der Aktion passen: „Die großen Flüsse brauchen die kleinen Wasser.“ Und: „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ In diesem Sinn viel Glück!
  • Katrin * 16044 HUF
    Verbunden in dem Wunsch nach Kraftreserven auf den letzten Metern. Sowohl in Leipzig als auch in Budapest. Tschakka...Und in Erinnerung an schöne Zeiten an der Donau 2004/2005.
  • Bischoff Antje 3200 HUF
    Immer eine Handbreit Wasser unterm Bauch!
  • Regina * 3186 HUF
    Sport frei!
  • Rainer kafé [kaju] 15929 HUF
    Vorwärts immer, rückwärts nimmer! Für die internationale Solidarität.

  • Geli und Ebs *
    Wir wünschen dieser Aktion einen großen Erfolg!
  • Maria *
    Das Leben findet heute statt.
  • Mirko * 15926 HUF
    Im Kopf die Worte von Justus Vogt „Engagement trägt irgendwann Früchte wie ein gut gedüngter Spross“, gute Arme und Beine wünscht Dir Mirko.
  • Chrzanowska Michalina
    Mit dem größten Respekt vor der Leistung! Go, go, Karoline!
  • Franziska und Hase * 6377 HUF
    Schwimm für uns.
  • Karen * 15942 HUF
    Bürgerstiftungen bringen Menschen zusammen. Es braucht mehr davon!
  • Ackermann Peter 47864 HUF
    Viel Erfolg für Dich Karoline!
  • Thielko *
    Liebe Karo, mach es wie Beppo, Momos bester Freund! Ein Arm- und Beinzug, ein Atemzug, ein Arm- und Beinzug, ein Atemzug. Ohne Eile, ohne Hast. Viel Erfolg und Ausdauer für alle Deine Meter.
  • Kleinbrod Annette
    Thanks to the Hungarian community foundations for their great work & to Katrin for her special commitment!
  • Tante * 31911 HUF
    Deine Tante unterstützt Dich gern und ist in Gedanken bei Dir!
  • Krause Bettina 4000 HUF
    Liebe Karoline, Du schaffst das!!!!
  • Harm Katrin
    Viel Glück vor allem viel Spaß!
  • Familie Friebel
    Liebe Karoline, bitte grüße die schöne Stadt Budapest sehr herzlich von uns! Wir sind ihr sehr verbunden! Deine Eltern
  • Juliane und Christin 25555 HUF
    Liebe Karoline, du schaffst alles, was du dir vorgenommen hast! Franz von Assisi:“Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche.“
  • Felix * 16005 HUF
    Juchuu! Viel Spaß! Und sag Bescheid, wenn du ins Wasser springst, ich springe simultan in den Löschteich vorm Büro.
  • Emilia *
    „Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfache Kunst verlernt, wie Brüder zu leben.“ ―Martin Luther King In diesem Sinne, liebe Karo: für die gute Sache!
  • Tina *
    Liebe Karo, ich wünsche Dir, dass Du Dich fühlst, wie ein Fisch im Wasser. Tina
  • Angelika * 6398 HUF
    Frau muss auch mal ins kalte Wasser springen.
  • AK Bürgerstiftungen AK Engagementförderung 217723 HUF
    Eine tolle Aktion! Wir unterstützen die ungarischen Kolleginnen und Kollegen!
  • Halling Axel 7800 HUF
    Hurra liebe Karo, mit dem größten Respekt aus Erfahrung: Ab ins Wasser für die ungarischen Bürgerstiftungen!
(1EUR is approx. 310HUF, 1USD is approx. 267HUF)